Adventskuchen mit Glühweinglasur aus dem NDR

Zutaten:

Zubereitung:

Kuvertüre nach Vorschrift im Wasserbad schmelzen. Butter, Zucker, Eigelb schaumig schlagen, Zimt, Nelkenpulver, Vanille und Cointreau dazu, Kuvertüre dazu, dann Mehl und Backpulver in die Masse sieben und Orangeat unterrühren. Das Eiweiss steif schlagen und einen Teil unterrühren, den Rest nur unterheben. Dann das ganze in eine Form von 24 cm Durchmesser füllen.
Jetzt für 30 Minuten in den 200 Grad heissen Ofen (Ober- und Unterhitze) schieben.
Für die Glasur den Glühwein mit durchgesiebten Puderzucker zu einer dicklichen Masse verrühren und diese über den fertig gebackenen Kuchen geben.

Quelle: NDR-Sendung

Wenn Sie Adventskuchenrezepte haben, so schicken Sie mir diese doch bitte!



'