Adventskuchen von cookingclub.de

Zutaten:

Zubereitung:

Alle trockenen Zutaten, dann das Fett - es muß streichfähig sein -, die Eier und alle übrigen Zutaten in die Rührschüssel geben. Mit dem Rührbesen zuerst alles auf der niedrigsten, dann auf der höchsten Einstellung etwa 2 Min. verrühren. Der Teig ist fertig, wenn er eine cremig-sahnige Beschaffenheit hat.
Rührteig diesen in einer gut gefetteten Kasten- oder Springform (26 cm) bei 175 Grad 75 bis 100 Minuten backen. Nach dem Auskühlen mit Schokoguß bestreichen und mit gehackten Mandeln bestreuen oder mit weihnachtlichen Motiven verzieren.
Tip:
Schwartau dunkle Kuchenglasur Aprikosen klein geschnitten in Rum 40% einweichen - bevor sie in den Teig kommen in Mehl wälzen (mehlieren), damit sie beim backen nicht nach unten sinken. Man kann auch Marzipan zerkleinert dazu geben.

Mit freundlicher Genehmigung von: cookingclub.de

Wenn Sie Adventskuchenrezepte haben, so schicken Sie mir diese doch bitte!



'